Publikationen

Monographien

 

Melusine' und 'Fortunatus'. Verrätselter und verweigerter Sinn,  Tübingen 1993, Neudruck 2010 (Fortuna vitrea 10).

 

Frühe mittelhochdeutsche Mariendichtung bis zum Leich Walthers von der Vogelweide [Habilitationsschrift 2003, Publikation in Vorbereitung]. 

 

 

Aufsätze (Auswahl)


Fazete Gewitztheit - Witz der Fazetie, in: Kleinstformen der Literatur, hg. v. Walter Haug und Burghart Wachinger, Tübingen 1994, S. 235-246.

 

Gelehrtheit und Autorität des Dichters: Heinrich von Mügeln, Sebastian Brant und Heinrich Wittenwiler, in: Mittelalter und frühe Neuzeit. Übergänge, Umbrüche und Neuansätze, hg. v. Walter Haug, Tübingen 1999, S. 213-236.

 

Offenlîche unde stille. Die Liebe des Herrschers im ‚Roman d’Eneas’ und bei Heinrich von Veldeke, in: Impulse und Resonanzen. FS Walter Haug, hg. v. Gisela Vollmann-Profe [u.a.], Tübingen 2007.

 

Durchkreuzte Pläne, undurchschaubare Intentionen? Zum ‚Mauricius von Craûn’. In: FS Paul Sappler, Tübingen 2009, S. 119-129.

 

Zwischen Augenfälligkeit und hermeneutischem Appell. Zu Dingen im ‚Straßburger Alexander’. In: Dichtung und Didaxe. Lehrhaftes Sprechen in der deutschen Literatur im Mittelalter, hg. v. Henrike Lähnemann und Sandra Linden, Berlin/New York 2009, S.11-21.

 

Nicht mit rechten Dingen, nicht mit dem rechten Ding, nicht am rechten Ort.  Zur tarnkappe  und zum hort im Nibelungenlied, Beiträge zur älteren Sprache und Literatur 131 (2009), S. 461-492.

 

Eigen-Sinn von Dingen in älterer Erzählliteratur. In: Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit. Akten des XII. internationalen Germanistenkongresses, hg. v. Franciszek Grucza u. Jianhua Zhu, Frankfurt a. M. 2012, S. 235-239.

 

Helden und Schwerter. Durchschlagkraft und agency in heldenepischem Zusammenhang. In: Narration and Hero. Recounting the Deeds of Heroes in Literature an Art of the Early Medieval Period, hg. von Victor Millet u. Heike Sahm. Berlin [u.a.] 2014, S. 259-276.

 

Tristan. In: Helden im Mittelalter, verfasst von Franziska Küenzlen, Anna Mühlherr, Heike Sahm, Göttingen 2014 (utb 4163), S. 90-109.

 

Willehalm. In: Helden im Mittelalter, verfasst von Franziska Küenzlen, Anna Mühlherr, Heike Sahm, Göttingen 2014 (utb 4163), S. 69-89.

 

Einleitung. In: Dingkulturen. Objekte in Literatur, Kunst und Gesellschaft der Vormoderne, hg. v. Anna Mühlherr, Heike Sahm, Monika Schausten u. Bruno Quast, Berlin 2016 (Literatur – Theorie – Geschichte 9), Berlin/Boston 2016, S. 1-20.

 

Die ‚Macht der Ringe’. Ein Beitrag zur Frage, wie sympathisch man Iwein finden darf. In: Techniken der Sympathiesteuerung in Erzähltexten der Vormoderne, hg. v. Friedrich Michael Dimpel u. Hans Rudolf Velten, Heidelberg 2016, S. 125-143.  

 

Gewaltsame Gaben. Zu Heinrich Kaufringers 'Rache des Ehemanns'. In: Mären als literarisches Grenzphänomen, hg. von Silvan Wagner (in Vorbereitung)