ERASMUS-Austausch


 

NB: Der separate Termin für Sommersemesterbewerbungen ist Mitte 2017 enfallen.

Neue, einzige Bewerbungsfrist für sämtliche Bewerbungen (für Sommer- wie Wintersemester):


31. Januar

 

für Aufenthalte beginnend im Wintersemester also

      ⇒   31. Januar des betreffenden Jahres (also für WS 19/20: 31. Januar 2019)

 

und für Aufenthalte beginnend im Sommersemester

      ⇒   31. Januar des Vorjahres (also für SoSe 19: 31. Januar 2018)
 

Die Frist muss nicht ausgeschöpft werden, Sie können sich auch wesentlich früher bewerben, sollten sich aber in jedem Fall nochmals im Dezember oder Januar vor dem bewerbungsspezifischen Stichtag kurz per einfacher Mail rückmelden, um zu bestätigen, dass Ihre Bewerbung weiterhin Bestand hat.

 

Bewerbungen fachfremder Studierender:

Eine Vermittlung von Free Movern (fachfremden Studierenden) durch die Skandinavistik ist nahezu gar nicht, und ohne nachgewiesene Affinität zur Skandinavistik (etwa durch besuchte Kurse oder Sprachkenntnisse) überhaupt nicht mehr möglich.

 

Das Bewerbungsformular erhalten Sie an der Tür von R.543, auf Anfrage per E-Mail vom Fachbereichskoordinator oder zum Herunterladen über folgende Links:

(Die Seiten 3 und 4 mit Informationen zum Aufenthalt müssen nicht bei der Bewerbung mit abgegeben werden.)

 

 

Zuständig für die ERASMUS-Koordination sowie für die Betreuung der Studierenden ist Dr. Kieran Tsitsiklis.

Allgemeine Informationen zum ERASMUS-Programm am Deutschen Seminar finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 


Nicht mehr gültig und nur noch eine Zeit lang zu Informationszwecken aufgeführt:

Frühere, nun obsolete Fristen und Termine für die Bewerbung
 
  • Nominierung für das Frühjahrs-/Sommersemester:
    Ende Juni des Vorjahres (also bei einem geplanten Austausch im SoSe 2018: Ende Juni 2017).
 
 
  • Nominierung für das Herbst-/Wintersemester:
    Ende Dezember des Vorjahres (also bei einem geplanten Austausch im WS 2017: Ende Dezember 2016).
 

Übergangstermin für das Aufenthalte mit Start Sommersemester 2019:

Übergangshalber können Bewerbungen für Aufenthalte beginnend mit dem Frühjahrs-/Sommersemester 2019 noch bis Anfang März 2018 eingereicht werden. Für alle späteren Bewerbungen, also beginnend mit solchen für das Wintesemester 2019/20 gilt dann ausschließlich die oben genannte Frist Ende Dezember des Vorjahres.