Peer-Mentoring

Lernen und Arbeiten mit Erfolg durch studentisches Mentoring

Nicht nur zu Beginn des Studiums stellt das wissenschaftliche Arbeiten eine große Herausforderung dar. Themensuche, Aufbau, Recherche, Auswertung der Forschungsliteratur, Textgestaltung - Schwierigkeiten und Unsicherheiten in diesen Bereichen können einfach und effektiv im Austausch mit erfahrenen Studierenden bewältigt werden. Deshalb bietet das Deutsche Seminar im Rahmen des Tübinger Hochschulprogramms ESiT eine Sprechstunde von Studierenden für Studierende sowie eine Beratungshotline an. Im Zentrum steht die individuelle Förderung, die auf eure Fragen und die Optimierung eurer Arbeitsabläufe zugeschnitten wird. Schreibt uns eine E-Mail und besucht unsere Sprechstunde, wenn ihr euch Unterstützung und Beratung in Bezug auf folgende Punkte wünscht:

 

  • individuelles Arbeits- und Zeitmanagement
  • Themensuche
  • Arbeits- und Lerntechniken
  • Konzeption und Struktur von Seminar- oder Abschlussarbeiten
  • Umgang mit Primär- und Sekundärliteratur
  • Allgemeines sowie Detailregeln zum Zitieren/Bibliographieren
  • Diskussion über Stärken und Schwächen der Argumentation
  • Koordinierung des Schreibprozesses
  • Vorbereitung, Struktur und Präsentation von Referaten
  • Umgang mit Feedback, Selbstreflexion

 

Spezielle Angebote für Studierende, die eine Abschlussarbeit anfertigen:

 

  • individuelle Hilfestellung bei Abschlussarbeiten von der Themenfindung bis zur Textproduktion: adäquate Formulierungen, nachvollziehbare Argumentationsgänge, Umgang mit Schreibblockaden
  • Kurzworkshops zum Thema Diskussionsleitung und wissenschaftliche Argumentation (auf Anfrage)

 

Kontakt

Lion Breisch / Claire Janka / Anna Paternostro / Neslihan Uzundal

E-Mail: studentisches-coaching[at]ds.uni-tuebingen.de

Facebook

 

Sprechstunde im Wintersemester 2017/2018

Ort: Raum 352

Zeit: Mittwoch, 16 c.t. - 17 c.t.

 

Während der Weihnachtspause findet die wöchentliche Sprechstunde im Raum 352 nicht statt, die Skype-Sprechstunde läuft jedoch regulär weiter.

 

In der vorlesungsfreien Zeit findet die Beratung nur auf Anfrage statt.

 

 

Handbuch zum wissenschaftlichen Arbeiten

Unser Handbuch zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Germanistik an der Universität Tübingen wurde von Studierenden für Studierende verfasst. Es ist als Gemeinschaftsprojekt im Rahmen der Initiative "ESiT - Erfolgreich Studieren in Tübingen" entstanden und basiert auf praktischen Erfahrungen bei der Vermittlung von wissenschaftlicher Schreibkompetenz, die bei zahlreichen Workshops gesammelt wurden.

 

Die aktuelle Version des Handbuchs steht hier zum Download bereit.

 

Angebote und Workshops

Beratungshotline

Per E-Mail bieten wir eine Beratungshotline an, unter der wir dringende Fragen garantiert innerhalb von 24 Stunden beantworten. E-Mail: studentisches-coaching[at]ds.uni-tuebingen.de.

 

Virtuelle Sprechstunde

Für Studierende, denen es nicht möglich ist, Sprechstundentermine in Tübingen vor Ort wahrzunehmen, bieten wir ab sofort eine virtuelle Sprechstunde an: Dienstags von 17 c.t. - 18 c.t. könnt ihr uns per Skype unter studentisches.coaching.tuebingen erreichen!

 

Workshops

Als Mentoren bieten wir verschiedene Workshops rund um das wissenschaftliche Arbeiten an. Die Termine und alle weiteren Informationen werden rechtzeitig auf der Homepage und durch Aushang im Brechtbau veröffentlicht.

 

Mini-Workshops

Auf Anfrage (mindestens fünf Personen) können Mini-Workshops zu den oben genannten Themen angeboten werden. Bitte meldet euch bei Interesse per E-Mail: studentisches-coaching[at]ds.uni-tuebingen.de.