Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme

Die Abteilung „Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme” ist eine Universitätseinrichtung, die für Studierende und Gäste aus dem Ausland Kurse und Sonderprogramme zur deutschen Sprache und Landeskunde anbietet. Deutsche Studierende können in den Veranstaltungen der Abteilung als Hospitanten und Tutoren praktische Unterrichtserfahrung im Bereich „Deutsch als Fremdsprache” und damit überfachliche Schlüsselqualifikationen sowie berufsvorbereitende Zusatzqualifikationen erwerben. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.