Lehramt Deutsch

Das Lehramtsstudium verbindet die Vermittlung fachwissenschaftlicher Inhalte mit der Aneignung didaktischer, erziehungswissenschaftlicher und ethisch-philosophischer Kompetenzen. Studiert wird in Kombination von zwei Hauptfächern oder von zwei Hauptfächern und einem Beifach, wobei das Fach Deutsch als Haupt- und als Beifach gewählt werden kann. Die Regelstudienzeit beträgt zehn Semester.

 

Das Lehramtsstudium wird mit der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien abgeschlossen. Seit dem Wintersemester 2010/11 gilt für Lehramtsstudierende am Deutschen Seminar die neue Gymnasiallehrerprüfungsordnung (GymPO I). Die Prüfung wird vom Landeslehrerprüfungsamt beim Regierungspräsidium Tübingen durchgeführt. 

 

Zuständig für die Studienberatung sowie für die Zwischen- und Orientierungsprüfung ist Dr. Christine Renz. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen für die Zulassung zum Studiengang finden Sie im Studentensekretariat und im zentralen Verzeichnis der Studiengänge.

 

Anmeldeformulare und Merkblätter zum mündlichen Staatsexamen finden Sie im Download-Bereich.  Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf den Lehramtsseiten der jeweiligen Abteilungen: LinguistikMediävistik und Neuere deutsche Literaturwissenschaft.

Aktuelles

 

Die Prüfungspläne für das Staatsexamen finden Sie hier.