Schülerinnen-und-Schüler-Programm

Im Rahmen des Schülerinnen-und-Schüler-Programms schafft das Deutsche Seminar die Möglichkeit, dass besonders begabte, engagierte und interessierte Schülerinnen und Schüler an universitären Seminaren und Vorlesungen teilnehmen können. Das Programm dient der Orientierung und soll Schülerinnen und Schüler über den Deutschunterricht hinaus fördern.

 

In einem Gespräch, das auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, werden wir gemeinsam prüfen, welche Veranstaltungen der Germanistik für Sie in Frage kommen. Sie werden also die regulären universitären Veranstaltungen besuchen, erwerben aber keine Leistungspunkte. Es bietet sich daher an, dass Sie zunächst eine (maximal zwei) Veranstaltungen besuchen. Falls Sie sich für ein Schnupperstudium interessieren, kontaktieren Sie bitte Thomas Boyken. Als Grundlage des folgenden Beratungsgesprächs benötigen Sie ein Empfehlungsschreiben der Schule und ein ca. einseitiges Motivationsschreiben.

 

Kontakt

Jun.-Doz. Dr. Thomas Boyken

Universität Tübingen

Deutsches Seminar

Wilhelmstr. 50, 72074 Tübingen

Telefon: +49-(0)7071-29-76868

E-Mail: thomas.boyken[at]uni-tuebingen.de