Prof. Dr. Dorothee Kimmich

Prof. Dr. Dorothee Kimmich - Professur für Literaturwissenschaftliche Kulturwissenschaft / Kulturtheorie

Kontakt
Universität Tübingen
Deutsches Seminar
Raum 316
Wilhelmstr. 50
D-72074 Tübingen
Telefon: +49-(0)7071-29-75323
Fax: +49-(0)7071-29-5962
E-Mail: dorothee.kimmichspam prevention@uni-tuebingen.de

Bei organisatorischen Fragen zu Seminaren, Vorlesungen, Prüfungsleistungen, etc. wenden Sie sich bitte an meine Administration: admin.kimmichspam prevention@ds.uni-tuebingen.de.

Hausarbeiten und schriftliche Prüfungsleistungen geben Sie bitte in meinem Büro oder im Sekretariat des Deutschen Seminars ab; während das Deutsche Seminar geschlossen ist (s.u.), reichen Sie Arbeiten bitte elektronisch ein.

Zusätzlich sind alle schriftlichen Prüfungsleistungen (Essay, Hausarbeit, Abschlussarbeit) auch elektronisch unter admin.kimmichspam prevention@ds.uni-tuebingen.de einzureichen.

Sprechstundentermine im laufenden Semester:

Jeweils Mi., 11-12 Uhr

 

Liebe Studierende,

das Sommersemester beginnt am 20.4.2020. Wir werden etwas improvisieren müssen. Es werden aber alle Veranstaltungen, so gut es geht, angeboten werden.

Der Anteil an Selbststudium wird sich etwas erhöhen. Vielleicht auch der Anteil an Selbstorganisation in – virtuellen –
Kleingruppen. Das muss nicht das Schlechteste sein.

Ich stelle einen Semesterplan, die Lektüre und Hinweise zu Qualifikation online zur Verfügung – wie immer.
Dann wird zu jeder Sitzung eine PPP hochgeladen. Ein Zoom-Meeting zu Beginn
des Semesters sorgt dafür, dass wir uns ein wenig kennenlernen. In der Mitte
des Semesters biete ich weitere Zoommeetings an (wenn nötig).

Zu Ende des Semesters wird es eine Blockveranstaltung geben. Die Termine
finden Sie hier: OS Novellen des Realismus: 16./17./18. Juli. OS Fotografie und Literatur: 23./24./25 (jeweils von Donnerstagnachmittag bis
Samstagvormittag (optional). Die Termine finden Sie auch in Alma. Ein Raum wird noch bekannt gegeben.)

Es werden in diesen Blocksitzungen die Lektüreergebnisse zusammengetragen, zudem gibt es Gelegenheit zu Kurzreferaten (mit mir abgesprochen, 3 ETCS)
und auch schon Gelegenheit zur Vorstellung von Hausarbeitsideen (3 ETCS). Das Protokoll einer solchen Sitzung wird mit 3 ETCS bewertet.

Ich biete Sprechstundenzeiten an. Da bin ich im Büro und kann angerufen werden. Gerne können Sie sich auch in Listen eintragen und persönlich
vorbeikommen.

Bei Fragen können Sie sich auch per E-Mail an uns wenden: Bitte immer meine und die admin-Adresse zugleich verwenden.