Deutsches Seminar

M.A. Deutsche Literatur

Master Deutsche Literatur studieren – deutsche Literatur erforschen von 765 bis 2099.

Profil des Studiengangs

Sie interessieren sich für die deutschsprachige Literatur in ihren historischen, (inter-)kulturellen und theoretischen Zusammenhängen? Wir bieten Ihnen einen sehr gut strukturierten Studiengang mit Raum für individuelle Spezialisierung.

Alle Infos auf einen Blick: Flyer des Masterstudiengangs 'Deutsche Literatur'

Besonderheiten des Studiengangs

  • Individuelle und zielgerichtete Berufsvorbereitung, Anrechnung von beruflichen Praktika bis zu 30 LP 
  • Möglichkeit einer Zusatzprofilierung ‚Digital Humanities‘ im Umfang von 30 LP
  • Intensive wissenschaftliche Betreuung und Förderung durch die Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer
  • Persönliches studentisches Mentoring

Perspektiven und Ziele des Studiengangs

  • Einschlägige Qualifizierung für Berufsfelder wie Literatur- und Kulturmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Verlagswesen, Bibliothekswesen, Museen und Literaturarchive
  • Exzellente wissenschaftliche Fundierung für eine Promotion und eine wissenschaftliche Karriere
  • Erwerb überfachlicher Kompetenzen (Recherche, Textproduktion...)

Lehramt Doppelmaster

Mit der Umstellung des Lehramts vom Staatsexamen auf Bachelor und Master of Education besteht ab sofort für Lehramtsstudierende die Möglichkeit, einen Doppelmasters aus M.Ed. (Deutsch) und M.A. Deutsche Literatur zu belegen.

Weitere Informtionen finden sich im Infoblatt.

Bei Interesse wenden Sie sich an uns, wir werden Sie gerne beraten.